Man frage sich bei jeder Statistik: “Wer sagt was, wo, wie, für was und für wen?”

Die moderne Medizin behandelt immer mehr und heilt immer weniger.

Der Anarcho-Kapitalismus ist nicht perfekt, aber weniger schlecht als die anderen Regierungssysteme.

Die Quarantänepolitik nach der aufgebauschten Coronavirus-Pandemie hat gezeigt, dass es nicht an nützlichen Idioten oder freiwilligen Henkern mangelt und dass sich die moderne Gesellschaft in dieser Hinsicht nicht von der Vergangenheit unterscheidet.