Wie sicher ist die Altersrente?

Von Antony Mueller

02.04.2014 — DER HAUPTSTADTBRIEF 121

Die staatlichen Altersrenten werden in Zukunft deutlich niedriger ausfallen als bisher. Wer kann, setzt verstärkt darauf, durch eine private Lebensversicherung oder die Anlage in Aktien vorzusorgen. Tauglich sind diese Alternativen jedoch nur bedingt. Auch durch sie lässt sich das Kernproblem nicht umgehen, dass der aktuelle Sozialbedarf aus dem laufenden Sozialprodukt finanziert werden muss. Mehr private Vorsorge ist zwar grundsätzlich wünschenswert — sie droht aber zur Illusion zu werden, wenn…