Kapitalismus ohne Wenn und Aber.

Danksagung und Vorwort zur im Juni 2021 erscheinenden gründlich überarbeiteten und stark erweiterten Neuauflage

LINK